Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung

  • NL Galerie Facebook
  • NL Galerie Instagram

Francisco Nicolás

Ein Konzept für meine Arbeit ist die Idee, das Bildfenster zu zeigen. Ich benutze figurative Elemente. Über diesen figurativen Elementen überlagere ich geometrische Formen mit „abstrakten“ Formen und gleichzeitig in einer anderen raumebene, als ob es sich in einem inneren Raum befände und durch ein Fenster den äußeren Raum sehen könnte. Das kommt Magrittes Kunst „Cuadros ventana“ („Windows-Bilder“) sehr nahe. Anderes Konzept, ist mein Interesse für Mix oposit Konzepte, wie figurativ / abstrakt, klassisch / zeitgenössisch, malen Realität / Fotografie / Realität. Ich male seit meiner Kindheit und hatte eine gute Betreuerin in Barcelona (Spanien) mit einer Galerie, die mir meine gesamte Arbeit verkaufte, die zwischen Barcelona und Paris lebte. 1997 hörte ich auf zu malen, weil ich an Krebs litt , ich begann wieder im Jahr 2009 zu zweichen und im Jahr 2011 zog ich nach London, wo ich mein Studio habe, mit verschiedenen Ausstellungen und Kunstmessen in dieser Stadt.

 

Francisco Nicolás Werke befinden sich in folgenden Sammlungen:
C.A.A.M. Murcia - KULTURELLES RIOJA. Logroño - REINA SOFíA KOLLEKTION. Madrid. La Caixa. Barcelona - Autonome Region Murcia. Murcia - SAMMLUNG D'ART L'Avui. Barcelona - Mango-Sammlung. Murcia. REGIERUNGS-SAMMLUNG. Madrid. Memorial Sloan Kettering Krebszentrum von New York, Bank of America. Und in zahlreichen Privatsammlungen auf der ganzen Welt
Seine Arbeiten wurden im Reina Sofía Museum in Madrid, an der Royal Academy of London, im Arco Madrid, auf der Pinta Art Fair in London und auf der London Art Fair in zahlreichen Kunstgalerien in London, Madrid, Barcelona und Paris ausgestellt.